Schimmelbildung vermeiden: die ventilatorgesteuerte Wohnraumlüftung

Bei Neubauten oder Sanierungen werden die Außenwände nach den Forderungen der EnEV extrem gut gedämmt. Damit reduzieren sich Wärmeverluste über Fassaden und Dächern. Kommen hier jedoch zusätzliche Wärmedämmungsmaßnahmen wie der Einbau von dichten Fenstern zum Einsatz kann sich Schimmel an den Außenwänden bilden. Um dieses zu vermeiden, ist eine kontrollierte Wohnungslüftung notwendig. Für diese anspruchsvolle Bauaufgabe haben wir die passenden Produkte in unserem Sortiment. Zum Beispiel die energieeffizienten Ventilatoren von Soler & Palau.

Speziell für den Einsatz im Ein- und Mehrfamilienhaus sowie im Geschosswohnungsbau bietet Soler & Palau schallgedämmte Lüftungsboxen, CAB Ecowatt Plus, an. Sie arbeiten mit Volumenströmen von 400 bis 2.580 m3/h und werden in acht verschiedenen Ausführungen angeboten. Die Baureihe ist mit energieeffzienten bürstenlosen EC-Außenläufermotoren und integrierter Steuerelektronik ausgestattet. Darüber hinaus lassen sich vier Betriebsarten einstellen: Konstantdruckregelung, Konstantvolumenstromregelung, Proportional-Betrieb und Min./Max.-Betrieb. Außerdem sind sowohl horizontal als auch vertikal ausblasende Radial-Dachventilatoren erhältlich mit Volumenströmen von 1.700 bis 4.225 m3/h (CRHB Ecowatt Plus) bzw. 1.560 bis 3.710 m3/h (CRVB Ecowatt Plus).

Lassen Sie sich von uns beraten: Kontakt…