penka steigt aufs Dach

Unbelastete Zuluft erhält die Konzentrationsfähigkeit und die Gesundheit. Sie enthält weniger CO2 und Aerosole und damit verbundene Belastungen wie Bakterien oder Viren. Besonders in Zeiten von Corona ermöglichen effektive und effiziente Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung einen sicheren Aufenthalt in geschlossenen Räumen.

Aber wohin mit dem Gerät, wenn im Innenraum oder im Außenbereich rund um das Gebäude kein Platz zur Verfügung steht?
„Aufs Dach!“, lautet die Antwort.

Mit dem DUPLEX Multi Eco und dem DUPLEXsilent bietet Airflow zwei Geräteserien wetterfester Außengeräte mit Volumenströmen von 500 bis 10.400 m³/h bzw. bis 2.200 m³/h. Besonders die DUPLEXsilent Serie überzeugt durch einen extrem leisen Betrieb und ist dadurch für den Einsatz auf mehrstöckigen Wohnhäusern und Bürogebäuden geeignet.

                             

Sprechen Sie uns an, unser Technik-Team berät Sie gerne und findet gemeinsam mit Ihnen die passende Lösung.

Telefon: 07151 – 60 43 6-70
E-Mail: technik@penka.de

 

 

 

penka sagt Viren den Kampf an – Luftreiniger für Schulen

Wir alle sehnen uns danach, uns wieder unbeschwert zu bewegen. Gerade für Kinder und junge Erwachsene ist es eine enorme Herausforderung, mit den Einschränkungen umzugehen. Unterricht zu Hause in Eigenregie und mit den Eltern ist einfach nicht das gleiche, wie mit Gleichaltrigen in der Schule.

Sagen Sie mit uns den Viren den Kampf an und lassen Sie uns gemeinsam durchatmen!

Kleine Luftreiniger werden schon seit Jahren im Handel für den Privatgebrauch und kleinere Büros und Arztpraxen angeboten. Jetzt sind sie „groß“ geworden und ziehen auch in Schulen ein.

Luftreiniger mit Virenfilterfunktion – penka hat die passende Lösung

Alle Geräte verfügen über eine hochwertige Schwebstofffiltertechnik, die virenbeladene Aerosole zu 99,95 % aus der Raumluft herausfiltert. Die mobilen, steckerfertigen Geräte können individuell an Ihre Raumbedürfnisse angepasst werden und sorgen für mehr Sicherheit in Schule, Büro, Gastronomie und Industrie.

mehr erfahren…

Wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl.

Telefon: +49 7151-60436-70
E-Mail: technik@penka.de

Tipps zum Wohnklima: so wird’s angenehm

Zu den wichtigsten Einflussgrößen für ein gesundes Raumklima gehören Raumtemperatur, die Temperaturen der Raumumschließungsflächen (Fenster, Decken, Wände, Fußböden), Zuglufterscheinungen, relative Luftfeuchtigkeit sowie Schadstoffkonzentrationen. Vor allem die Regulierung der Luftfeuchtigkeit und die Reduzierung der Schadstoffkonzentration führen zur Steigerung der Behaglichkeit. Diese ist zwar auch vom individuellen Empfinden abhängig, aber eines ist sicher:

Jede Raumluft verlangt nach Luftwechsel. Denn gerade dort, wo sich Menschen aufhalten, kommt es schnell zu einem Anstieg von CO2-Konzentrationen, häufig wahrgenommen als „stickige“ Luft.

Ein guter Hinweis, jetzt zu lüften. Aber auch nach dem Aufstehen, dem Duschen und Kochen ist es sinnvoll und notwendig. Bei den Schadstoffen sieht das schon anders aus. Verursacher wie Möbel, Teppiche, Fußbodenbeläge, Baustoffe oder chemische Reinigungsmittel verströmen permanent Stoffe, die nicht gesund sind und die man nicht bemerkt.

Durch eine mechanische Lüftungsanlage wird ihre Konzentration auf ein Mindestmaß herabgesetzt.

Alle notwendigen Komponenten für eine kontrollierte Wohnraumlüftung erhalten Sie bei uns. Kontakt…

PFAD: Bei uns sind Ihre Daten in sicheren Händen

Seit Ende letzten Jahres steht Ihnen die penka Filteranlagen-Datenbank, kurz PFAD, zur Verfügung. Alle Kundendaten, die mit PFAD erfasst werden, erhalten eine individuelle Bestellnummer über die Sie jederzeit Produkte ordern können.

Sinn und Zweck dieses Systems ist, dass Sie als Kunde vor allem wertvolle Zeit sparen und die Kosten bei Filter-Wartungen gesenkt werden. Um das System optimal zu nutzen, benötigen wir Ihre Projektdaten. Da es sich dabei um sensible Daten handelt, garantieren wir selbstverständlich, diese Daten umfassend zu schützen und keinen Dritten zugänglich zu machen. Darauf können Sie sich 100%ig verlassen. Möchten Sie Ihre Datensicherheit dennoch erhöhen, besteht die Möglichkeit, Ihre Daten nicht zu individualisieren, sondern mit neutralen Daten zu arbeiten. Gerne erklären wir Ihnen wie das funktioniert.  Kontakt…

www.klimazentrale.de

Stark und übersichtlich: Unser neues Filter-Portal ist kürzlich an den Start gegangen.

Unter www.klimazentrale.de finden Sie immer den passenden Filter für Ihr Projekt. Hier bieten wir eine riesengroße Auswahl an Taschen- und Kompaktfiltern. Von Standard bis Premium. Ganz nach Ihren Anforderungen.

Worauf warten Sie noch?

Kanalrauchmelder (KRM) von Oppermann: alles ganz easy

Auf der FeuerTRUTZ-Messe in Nürnberg wurde zur Überwachung von Lüftungsanlagen der Kanalrauchmelder (KRM) von Oppermann vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein komplett neu entwickeltes und patentiertes Messrohr, auch als TurboTube bezeichnet. Es basiert auf ein Entnahmeprofil mit zwei geschlossenen, innenliegenden Kanälen und zwei schaufelförmigen offenen Außenkanälen. Dadurch wird eine extrem gleichmäßige Messgasaufnahme über die gesamte Rohrlänge ermöglicht. Und das bereits bei sehr geringen Strömungsgeschwindigkeiten.

Die Universallänge von 0,16 m erlaubt die Überwachung aller Kanalquerschnitte ab einem Durchmesser von 100 mm. Das TurboTube-Messrohr lässt sich schnell und unkompliziert montieren.

Das robuste Gehäuse des KRM beinhaltet Rauchmelder sowie Strömungsüberwachung, Elektronik, Anschlussklemmen und Bedienoberfläche. Klar strukturierte Grafiken, eine 2-stellige Verschmutzungsanzeige sowie die farbigen LEDs ermöglichen eine intuitive und ergonomische Bedienung.

Wir beraten Sie gerne: Kontakt…

Ein Portal ist nicht genug: www.klimazentrale.de

Stark und übersichtlich: Unser neues Filter-Portal ist an den Start gegangen.

Unter www.klimazentrale.de finden Sie immer den passenden Filter für Ihr Projekt. Hier bieten wir eine riesengroße Auswahl an Taschen- und Kompaktfiltern. Von Standard bis Premium. Ganz nach Ihren Anforderungen.

Einfach die gewünschten Filter raussuchen und direkt als Anfrage an uns senden.  Das geht ruckzuck und ist ganz einfach.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Seite: Kontakt…

Mehr Auswahl, mehr Service

An unserem Rhein-Neckar-Standort in Neu Edingen haben wir jetzt auch EC-Rohrventilatoren von Systemair auf Lager. Sie zeichnen sich vor allem durch ihre kompakte Konstruktion, einen geringen Schallpegel sowie hoher Energieeffizienz aus.

Kontakt…

Kompakt und effizient – S&P Lüftungsgeräte der Serie CADB-HE

Jetzt auch als Standgeräte in allen Baugrößen erhältlich.

Soler & Palau ist einer der internationalen Marktführer im Bereich der Lüftungstechnik im Großanlagenbau und ein unverzichtbarer Partner für penka.

Mit höchster Kompetenz bietet der Hersteller auch für mittlere Anlagen im Gewerbebau maßgeschneiderte Lösungen. Die Lüftungsgeräte der CADB-HE-Serie zeichnen sich neben ihrer Kompaktheit und Effizienz vor allem durch ihre „Plug & Play“-Freundlichkeit aus. Damit sind sofort alle Regelungsfunktionen, wie z. B. Konstantvolumenstrom oder 2-stufig mit Zeitschaltuhr im Automatikbetrieb ohne zusätzliche Werkzeuge und Zubehör einstellbar.

Die hocheffizienten kompakten Lüftungsgeräte mit Kreuzgegenstromwärmetauscher der Serie CADB-HE von Soler & Palau erreichen einen Wärmerückgewinnungsgrad bis zu 93% und gehören zu den Besten am Markt für Gewerbeimmobilien. Sie sind mit rückwärts gekrümmten, hocheffizienten Radiallaufrädern und wartungsarmen bürstenlosen EC-Motoren ausgerüstet. Die Serie umfasst jetzt insgesamt 8 Baugrößen mit Luftleistungen zwischen 100 und 5.400 m3/h. Eine integrierte Regelung (Plug & Play-fähig) mit drei Regelungsarten ist Bestandteil aller Geräte.

Sämtliche Einstellungen lassen sich über das im Lieferumfang enthaltene Bediendisplay einfach und schnell vornehmen. Für die Inbetriebnahme ist also kein Notebook nötig.

Lassen Sie sich von uns beraten: Kontakt

PURELINE Schlitzdurchlass: sauber, leise und effizient

Die neuen PURELINE Schlitzdurchlässe von TROX  reduzieren nachweislich Deckenverschmutzungen. Auf einem eigens entwickelten Prüfstand der renommierten RWTH Aachen wurde der Verschmutzungsgrad von unterschiedlichen Geräteserien in einem Zeitrafferversuch mit genormtem ASHRAE-Staub als Indikator verglichen. Das Ergebnis: Der PURELINE war eindeutig der sauberste Schlitzauslass.

Mit Schlitzbreiten von 18 und 35 mm als ein- oder mehrschlitzige Variante bietet PURELINE ein breites Anwendungsspektrum und lässt sich durch die dezente Optik perfekt ins Deckenbild integrieren. PURELINE ist damit eine sehr gute Lösung für verschiedene Einsatzgebiete. So lässt sich das System durch seine senkrechte Ausströmung optimal zur Abschleierung von Raumzonen wie zum Beispiel Lebensmitteltheken einsetzen. Die hohe Induktion zum schnellen Abbau der Temperaturdifferenz, der leise Betrieb, die einfache Montage sowie die werkzeuglose Befestigung der Schlitzschienen sind ebenfalls Vorteile, die überzeugen.

Wir beraten Sie gerne: Kontakt…